• „berühmt für seinen makellos reinen Klang und jugendlich beflügelter Technik.”

    Los Angeles Times

    Konzerte

    19 Januar 2020 15:30 Uhr
    Wien, Österreich, Musikverein

    Dvořák Cellokonzert h-Moll op. 104
    Tonkünstler Orchester
    Dirigent: Dmitrij Kitajenko